Donnerstag, 14. Juni 2012

Was geht nur immer in meinem Kopf so vor?

Pressekonferenz - Berlin Reinickendorf / 18:12

Liebes Internetvolk,
abgesehen davon, dass wir mittlerweile alle wissen, dass mit mir irgendwas nicht in Ordnung ist...
habe ich mich nun entschieden einer etwas gewagten Idee zu folgen und ebendiese in nächster Zeit in die tat umzusetzen. Sie wird mich viele Stunden kosten. Es werden sicherlich auch einige dabei zu Schaden kommen, andere widerum werden glänzen, und ich, ja, ich werde wahrscheinlich irgendwann die Geduld verlieren und alles nochmal umschreiben.

Ein Buch. Ein Buch, welches mit meinen Augen sieht, schmeckt, riecht, und lebt.

Was denkt ihr darüber?

Kommentare:

  1. mach das ivan :) ich liebe deine texte so sehr und kann es kaum erwarten, ein buch von dir zulesen! <33

    zarahester.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. mit dem plan ein buch zu schreiben, schreibt man keine guten bücher.

    AntwortenLöschen
  3. auf jeden fall, schon deine texte sind super, wie soll dann erst ein buch von dir werden <3

    welikewelove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Zum einen, WOW! Hätt wohl kaum gedacht, dass sich so viele für die Idee begeistern, vielen lieben Dank dafür, jedoch muss ich Lea´s Glückskeks Spruch widersprechen, da ich glaube, dass wenn ein Schriftsteller beschließt dem Schriftstellerleben nachzugehen und sich somit seine Existenz zu sichern, beschließt er ja auch letztendlich die Tatsache "Ich werde Bücher schreiben bis ich keine Lust mehr dazu habe". Ich selber würde mir nicht anmaßen ein Schriftsteller zu sein, vielmehr seh ich mich als Schreiberling, und hatte nur eine Idee namens Buch. Ob das Buch nun gut wird oder nicht. Ich würde sagen das bleibt jedem selber überlassen. Au revoir mes amies.

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine wundervolle Idee! Ich weiß jetzt schon, dass dein Buch ein Bestseller wird (;

    AntwortenLöschen
  6. do it! ganz ehrlich, ich würds kaufen

    AntwortenLöschen
  7. ich würde es nicht machen, aus Angst das es schlecht wird, aber deine Texte sind so unglaublich gut.
    Wenn du das wirklich durchziehst wünsch ich dir ganz viel Glück.
    (ich kauf mir übrigens ein Exemplar...)

    AntwortenLöschen
  8. haha gute antwort, herr ivan. dann wünsch ich dir mal viel erfolg dabei :)

    AntwortenLöschen
  9. find ich ne gute idee. ich meine du hast viel erlebt. wie wir alle und das wäre wahrscheinlich kein buch in dem es um die krassesten exotischsten und abenteuerlichsten sachen geht, sondern eins in dem es um den altag geht und darum mit dem eigenen leben fertig zu werden und ich glaube für viele bist du durch deine einerseits offene, andererseits scheue art ein vorbild und ich bin der meinung genau damit könntest du anderen ein vorbild sein neue perspektiven zu finden und si anzunehmen.

    AntwortenLöschen